Nach der Einführung von Verfahren für die Einsperrung und Telearbeit unseres Personals bitten wir Sie, den Kontakten per E-Mail höchste Priorität einzuräumen, wenn Sie mit uns kommunizieren möchten.

INFORMATION COVID-19

Die untenstehenden Informationen werden ab dem 06.05.20 gegeben und können jederzeit geändert werden, abhängig von der Gesundheitssituation und den getroffenen Regierungsmaßnahmen.
Im Anschluss an die Verordnung vom 15. März 2020 zur Ergänzung der Verordnung vom 14. März 2020 über verschiedene Maßnahmen zur Bekämpfung der Verbreitung des Covid-19-Virus
Der Minister für Solidarität und Gesundheit sagt:
"Art. 1 - I. - Um die Ausbreitung des Covid-19-Virus zu verlangsamen, können die Einrichtungen der in Artikel GN1 der genannten Verordnung vom 25. Juni 1980 genannten Kategorien die Öffentlichkeit bis zum 15. April 2020 nicht mehr empfangen:
"unter der Kategorie L: Räume für Anhörungen, Konferenzen, Besprechungen, Shows oder zur Mehrfachnutzung;
"unter der Kategorie M: Verkaufsstellen und Einkaufszentren, mit Ausnahme ihrer Lieferungs- und Bestellungsrücknahmeaktivitäten;
"unter Kategorie N: Restaurants und Gaststätten, mit Ausnahme ihrer Liefer- und Mitnahmeaktivitäten, Zimmerservice in Hotelrestaurants und -bars und Vertragsverpflegung;
" - unter Kategorie P: Tanz- und Spielsäle;
"- unter Kategorie S: Bibliotheken, Dokumentationszentren;
"unter Kategorie T: Ausstellungshallen";
"unter Kategorie X: Überdachte Sportanlagen;
" - unter der Kategorie Y: Museen;
" - unter der Kategorie CTS: Zelte, Zelte und Strukturen;
" - unter der Kategorie PA: Camping;
Dieser Auftrag wurde für die Outdoor-Hotellerie bis zum 31.05.20 verlängert. Wir sind daher gezwungen, unsere Einrichtung mindestens bis zum 31.05.20 zu schließen.

Dies ist eine Maßnahme der administrativen Schließung, die in keiner Weise unsere Verantwortung für die bereits gezahlten Summen verpflichtet. Da wir uns jedoch der besonderen Situation dieser COVID-19-Epidemie bewusst sind, haben wir ein Verfahren zur systematischen Stundung der für einen zukünftigen Aufenthalt im Jahr 2020 oder 2021 gezahlten Beträge eingeführt.

Wenn Sie zwischen dem 04.04.20 und dem 31.05.20 einen Aufenthalt mit Stornoversicherung gebucht haben und eine Rückerstattung wünschen, zahlen Sie bitte die vollen Kosten Ihres Aufenthalts und informieren Sie uns dann schriftlich, damit wir Ihre Akte an die Versicherung weiterleiten können.

Wenn Sie andererseits die Reiserücktrittsversicherung nicht abgeschlossen und nur die Anzahlung geleistet haben, schicken Sie uns bitte nicht den Restbetrag Ihres Aufenthalts.

Bitte beachten Sie, dass nach dem 31.05.20 geplante Aufenthalte derzeit beibehalten werden und daher von diesen Maßnahmen nicht betroffen sind.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen für jede weitere Anfrage zur Verfügung.
Wir freuen uns darauf, Sie bei guter Gesundheit zu begrüßen !
DIE GESAMTE MANNSCHAFT DES CAMPINGPLATZES SAINT-DISDILLE

CAMPING

Reservierungen sind offen für das Jahr 2020. Wählen Sie Ihre Unterkunft und buchen Sie! Vergessen Sie nicht, "Sonderangebote" zu genießen.

 

THONON UND Umgebung