ALLGEMEINE RESERVIERUNGSBEDINGUNGEN

1. Jeder der sich auf dem Campingplatz aufhält, hat sich an die Regeln unter Androhung sofortigen Ausschluss ohne Rückerstattung zu halten. Die Regeln sind am Eingang ausgehängten und auf Anfrage an der Rezeption.

2. Zu bleiben im Campinglatz, dürfen Minderjährige mit einem Elternteil oder einem Erwachsenen, der Verantwortung übernimmt, gekoppelt sein. Wenn der Campingplatz einen Minderjährigen allein zu bleiben autorisieren würde, müsste er eine elterliche Verfügung und eine Kopie der ID bei der Ankunft vorzeigen.

3. Nur 1 Hund bei Platz (obligatorisch aktualisiert Impfpass). Es muss ständig an der Leine und unter der Aufsicht seines Meisters gehalten werden. Es darf nie allein bleiben unter Androhung sofortigenAusschluss vom Campingplatz seines Besitzersohne Rückerstattung. Hunde als gefährlich (Kategorie I und II) sind strengstens untersagt.

4.Eine Reservierung ist persönlich und kann nicht übertragen oder an einen Dritten unter keinen Umständen untervermieten. Um zu reservieren, müssen Sie der unterschriebenen Vertrag und die Anzahlung (25% der Kosten für den Aufenthalt + 15€ nicht abziehbar und nicht unkündbar Reservierungsgebühren) senden. Es wird endgültig nach Erhalt eine schriftliche Bestätigung von uns.

5.UNTERKUNFT:

Buchungen sind für 7 Nächte Minimum in Juli/August, 2 Nächte Minimum außer Juli/August (ausgenommen Feiertags – Siehe Preisinformationen).

Die Anreise werden ab 14 Uhr bis 19 Uhr, mittwochs oder samstags im Juli/August, tagtäglich außer Juli/August. Bei Anreise nach 19 Uhr ist es unerlässlich, die Rezeption zu verhindern.

Der Restbetrag Ihres Aufenthaltes ist 30 Tage vor der Anreise zu zahlen, um Stornierung der Reservierung ohne Rückerstattung der Anzahlung zu vermeiden.

Die Personen bewohnend eine Unterkunft, dürfen die maximale Kapazität nicht überschreiten (siehe Details der Unterkunft).

Kaution: Für eine Unterkunft wird eine Kaution von 300 € bei Ihrer Anreise erhoben. Dieser Betrag deckt eventuelle verursachte Schäden an der Unterkunft. Eine weitere von 80 € ist als Reinigungsgebühr zu hinterlegen. Die gesamten Formalitäten, wie Kaution werden mit der Anmeldung fällig.

Eine detaillierte Bestandsaufnahme ist in jeder Mietgebühr Verfügung, um seine Richtigkeit zu überprüfen und melden Sie fehlende oder beschädigte nach Erhalt innerhalb von 24 Stunden spätestens nach der Ankunft.

Die Abreisen werden vor 10 Uhr, mittwochs oder samstags im Juli/August, tagtäglichaußer Juli/August.

Eine Bestandsaufnahme erfolgt am Tag der Abreise und die Kautionen werden an Sie zurückgegeben, nach Abzug von eventuellen Reinigungsgebühren und / oder fehlender, beschädigter Materialien.

Für jede Abreise außerhalb der Öffnungszeiten (warnen vor der Rezeption) werden die Kautionen zerstört, nachdem die Bestandsaufnahme (oder gegen einen Umschlag mit Ihren Namen und Adresse versehen zurückgegeben).

6. CAMPING CARAVANING:

Die Anreisen werden ab 14 Uhr bis 19 Uhr tagtäglich. Bei Anreise nach 19 Uhr ist es unerlässlich, die Rezeption zu verhindern.

Der Restbetrag Ihres Aufenthaltes ist zu zahlen, wenn Sie anreisen.

Die Personen bewohnend einen Stellplatz, dürfen die Anzahl 6 nicht überschreiten.

Die Abreisen werden vor 12 Uhr tagtäglich. Bei einer verspäteten Abreise nach 12 Uhr wird eine zusätzlich Nacht berechnet.

7. Im Falle verspäteter Anreise ohne schriftliche Vorwarnung, behalten wir uns das Recht vor, die Unterkunft oder den Stellplatz ab 14 Uhr nächsten Tages (Tag nach vorgesehener Anreise) an eine andere Person neu weiter zu vermieten und die Gesamtkosten Ihres Aufenthaltes werden beibehalten.

Alle verspäteter Anreise oder vorzeitiger Abreise wird nicht dazu führen, auf Erstattung.

8.Im Falle einer falschen Anmeldung des Mieters, kann der vorliegende Vertrag rechtsmäßig vollständig aufgehoben werden, im Voraus gezahlte Beträge werden nicht erstattet.

Jede zusätzliche Person/Tier/Auto muss bei der Anreise unverzüglich gemeldet werden. Die hinzu gefügte Anmeldung wird schriftlich im Vertrag festgehalten. Sollte die Präsenz einer Person/Tier/Auto nicht gemeldet wurden sein, kann es zu einer Aufhebung des Vertrages kommen. Die im Voraus bezahlten Beträge werden nicht erstattet.

9. Reservierungstornierung 

Stornierungen müssen per Einschreiben erfolgen.
Im Falle einer Stornierung Ihres Aufenthalts, unabhängig vom Grund, vor dem 1. März des laufenden Jahres werden alle gezahlten Beträge (ohne Verwaltungsgebühren und die Höhe der Stornierungsgarantie) zurückerstattet*.
Darüber hinaus, wird die Anzahlung einbehalten, wenn Sie mehr als 30 Tage vor Anreise stornieren, oder den vollen Betrag des Aufenthalts, wenn Sie weniger als 30 Tage vor Ihrer Ankunft stornieren,
 wenn Sie an diesem Datum nicht erscheinen oder wenn Sie unterbrochen werden Aufenthalt oder verspätete Ankunft.
Im Falle einer Stornierung oder Unterbrechung des Aufenthalts kann jedoch eine Gutschrift für die gezahlten Beträge (ohne Verwaltungsgebühren und die Höhe der Garantie) angeboten werden,
die Folgendes betreffen:
- Krankheit, die zum Zeitpunkt der Buchung nicht bekannt war und die Bewegung eines der für den Aufenthalt angemeldeten Teilnehmer verhindert;
- Isolation des Kunden oder eines der Teilnehmer des Aufenthalts, der als COVID19 Kontaktfall deklariert wurde,
- Tod eines Ehepartners, Aszendenten oder Nachkommen, Schwiegersohn oder Schwiegertochter, Bruder, Schwester, Schwager, Schwägerin eines der Teilnehmer,
- administrative, gerichtliche oder militärische Vorladung,
- Entlassung oder Übertragung des Kunden oder seines Ehepartners,
- Insolvenz des Unternehmens, dessen Geschäftsführer der Kunde ist,
- Unfall / Diebstahl des Fahrzeugs auf dem direkten Weg zum Aufenthaltsort.
- Erhebliche materielle Schäden, die das Eigentum des Kunden betreffen und dessen Anwesenheit zwingend erforderlich machen.
- Erhalt eines unbefristeten Vertrages nach dem Reservierungsdatum.
Im Falle einer Unterbrechung des Aufenthalts im Zusammenhang mit einem der oben genannten Ereignisse wird die Höhe des Guthabens anteilig für den tatsächlich verbrauchten Aufenthalt
festgelegt (ohne Verwaltungsgebühren und Höhe der Garantie).
Das Guthaben kann je nach Verfügbarkeit des Campingplatzes entweder zu einem anderen Zeitpunkt der aktuellen Saison oder in der folgenden Saison verwendet werden. Das Guthaben ist nicht
übertragbar, nicht erstattungsfähig und muss auf einmal verwendet werden.
Wenn der Betrag des verschobenen Aufenthalts geringer ist als der Betrag des Guthabens, erfolgt keine Rückerstattung der Differenz und der Rest geht verloren. Ist der Betrag höher, bleibt die
Differenz vom Kunden fällig. Die Erlangung einer Gutschrift kann nur gegen Vorlage der entsprechenden vom Campingplatz angeforderten Belege erfolgen.

STORNIERUNGSGARANTIE (Bedingungen und Verfahren auf Anfrage oder unter www.disdille.com erhältlich)
Es ist optional und wird zusätzlich zur Miete gleichzeitig mit der Anzahlung fällig. Sein Betrag beträgt 5% des Aufenthaltsbetrags. Sie deckt die Erstattung der gezahlten Beträge* (ohne Verwaltungsgebühren und die Höhe der Garantie) im Falle einer Stornierung im Zusammenhang mit folgenden Ereignissen ab:
- Krankheit, die zum Zeitpunkt der Buchung nicht bekannt war und die Bewegung eines der für den Aufenthalt angemeldeten Teilnehmer verhindert;
- Isolation des Kunden oder eines der Teilnehmer des Aufenthalts, der als COVID19 Kontaktfall deklariert wurde,
- Tod eines Ehepartners, Aszendenten oder Nachkommen, Schwiegersohn oder Schwiegertochter, Bruder, Schwester, Schwager, Schwägerin eines der Teilnehmer,
- administrative, gerichtliche oder militärische Vorladung,
- Entlassung oder Übertragung des Kunden oder seines Ehepartners,
- Insolvenz des Unternehmens, dessen Geschäftsführer der Kunde ist,
- Unfall / Diebstahl des Fahrzeugs auf dem direkten Weg zum Aufenthaltsort.
- Erhebliche materielle Schäden, die das Eigentum des Kunden betreffen und dessen Anwesenheit zwingend erforderlich machen.
- Erhalt eines unbefristeten Vertrages nach dem Reservierungsdatum.
Im Falle einer Unterbrechung des Aufenthalts im Zusammenhang mit einem der oben genannten Ereignisse erfolgt die Erstattung anteilig für den tatsächlich verbrauchten Aufenthalt (ohne
Verwaltungsgebühren und Höhe der Garantie).
Im besonderen Fall einer durch Regierungsentscheidungen auferlegten Stornierung (COVID19) ermöglicht die Stornierungsgarantie die Veröffentlichung einer Gutschrift mit einem
Wert, der den gezahlten Beträgen entspricht (ohne Verwaltungsgebühren und Höhe der Garantie). Dies kann je nach Verfügbarkeit des Campingplatzes entweder zu einem anderen Zeitpunkt
der aktuellen Saison oder in der folgenden Saison verwendet werden. Das Guthaben ist nicht übertragbar, nicht erstattungsfähig und muss auf einmal verwendet werden. Wenn der Betrag des
verschobenen Aufenthalts geringer ist als der Betrag des Guthabens, erfolgt keine Rückerstattung der Differenz und der Rest geht verloren. Ist der Betrag höher, bleibt die Differenz vom Kunden
fällig. Stornierungen, die durch eine Gutschrift unterstützt werden, sind:
- administrative Schließung des Campingplatzes,
- Reisebeschränkung auf eine Anzahl von Kilometern, die es dem Kunden nicht erlaubt, zum Campingplatz zu kommen,
- Grenzschließung,
- Quarantäne bei Ankunft des Kunden oder bei Rückgabe des Kunden in sein Land.
Über die Gültigkeitsdauer der Gutschrift hinaus geht sie dauerhaft verloren.

*Alle Rückerstattungen erfolgen nur zwischen Oktober und Dezember des laufenden Jahres.

10. Die Reservierung impliziert, dass Sie Saint-Disdille erlauben, Ihre Koordinaten für Werbung zu verwenden. Sie können das Löschen von Daten aus der Datenbank Camping, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!beantragen.

11. Sie ausdrücklich ermächtigen, ohne Entschädigung, den Campingplatz Saint Disdille alle Bilder für Sie oder Ihre Kinder, die während Ihres Aufenthalts erfolgen können, um die Werbung-Bedürfnisse des Campingplatzes zu verwenden.

12. Die Unterzeichnung des Vertrages schließt ein, dass der Mieter Kenntnis von den allgemeinen Reservierungsbedingungen genommen hat und sich danach richtet.

Im Streitfall, muss der Kunde den Kundendienst kontaktieren, um eine einvernehmliche Lösung zu finden. Bei Uneinigkeit, kann er einen Verbraucherombudsmann kontaktieren, innerhalb eines Zeitraums von einem Jahr ab dem Datum der schriftlichen Beschwerde an den Betreiber. Die Koordinaten des Mediators die kann vom Kunden eingegeben werden, sind MEDICYS, per Internet: http://www.medicys.fr/

Oder er Post-Mail: MEDICYS – 73 Boulevard de Clichy – 75009 PARIS.

13. Widerrufsrecht: Gemäß Artikel 221-28 des Konsumentenschutzgesetzes kann das Widerrufsrecht nicht für Nichtwohnunterbringungsverträge ausgeübt werden.